In Vorbereitung der Begehung durch das Amt für Stadtgrün, Naturschutz und Landschaftspflege und dem Verband der Gartenfreunde e.V. Hansestadt Rostock am 06. und 07.09.2018 hat der Vorstand am 09.06.2018 seinerseits eine Begehung durchgeführt.

Dabei wurde festgestellt, dass einige Gärten die Auflagen der letzten Begehung durch Stadt und Verband noch immer nicht erfüllt haben und andere auf alle Fälle durch die Behörde und den Verband bemängelt werden. Die 23 Gartenfreunde erhalten in den nächsten Tagen Post von uns, in der wir sie, teilweise wiederholt, um die Beseitigung der Mängel bitten.

Bei der Begehung geht um die Feststellung der kleingärtnerischen Gemeinnützigkeit und damit auch um den Bestand unserer Anlage!