Der Schulgarten in der Anlage wird für fünf Jahre von der GemüseAckerdemie gefördert.